Alte & neue Rezepte aus den Küchen

der Gemeinden Stronsdorf

und Unterstinkenbrunn



An die kochenden

Damen, Herren & Kinder

der Gemeinden Stronsdorf

und Unterstinkenbrunn

 

Die beiden Gemeinden starten auf Initiative von Bgmin. Karin Gepperth und Bgm. Matthias Hartmann die Veröffentlichung eines Kochbuches mit regionalen, alten und neuen Rezepten unserer Einwohner – dafür bitten wir herzlich um Ihre Unterstützung und Teilnahme! 

 

Wenn Sie also ein Lieblingsrezept haben, ein altes Rezept Ihrer Großmutter kennen, einen Vorschlag zum kreativen Verarbeiten der Schätze Ihres Gartens oder womöglich ein altes Brotrezept haben – was auch immer es ist: Süßes, Pikantes, Vor- oder Hauptspeise, Suppe, Salat, Bowle ... teilen Sie es mit uns. 

In Ihrem Postkasten finden Sie ein Kuvert mit leeren Vordrucken, auf die Sie Ihre Rezepte handschriftlich notieren können. Idealerweise passt Ihr Rezept auf eine Seite, Sie können aber gerne auch einen zweiten Vordruck verwenden. Die Rezepte werden mit Ihrem persönlichen Schriftbild übernommen, es wird nichts abgeändert oder korrigiert. 

 

Ausgefüllte Rezeptvordrucke bitte wieder ins Kuvert stecken und bis spätestens 21. März 2021 in die aufgestellten Rezeptboxen im Gemeindeamt in Stronsdorf und in Unterstinkenbrunn, im Eingangsbereich FF-Haus Oberschoderlee, jeweils bei den Bushaltestellen in Patzenthal (bei der alten Volksschule), in Patzmannsdorf (Buchhaltestelle) oder in Stronegg, im Kaufhaus Eigner in Unterschoderlee oder bei ADEG Gass in Unterstinkenbunn werfen.

 

Für etwaige Rückfragen kontaktieren Sie bitte das Team Wagner-DESIGNSTUDIO, 0676-9777577, E-Mail: wagner.gaweinstal@gmx.at. Die zugesandten Lieblingsrezepte werden digitalisiert und in der Folge zu einem Buch verarbeitet. Zusätzlich wird der Inhalt mit interessanten Artikeln und Fotos zum Thema „Kochen & Ernährung in den Gemeinden Stronsdorf und Unterstinkenbrunn“ gewürzt. 

 

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen 

viel Freude beim Auswählen Ihrer köstlichsten Küchengeheimnisse!

Kochbuch: „Alte & neue Rezepte aus den Küchen der 

GEMEINDEN STRONSDORF UND UNTERSTINKENBRUNN

Umfang: max. 200 bis 250 Seiten (um eine gewisse Handlichkeit des Buches zu gewährleisten, wird bei einer zu großen Anzahl an Rezeptvorschlägen eine Auswahl für das Buch getroffen).

 

Qualität: Hardcovereinband, fadengeheftet.

Voraussichtliche Erscheinung: Nov. 2021

 


Download
Rezeptvorlage
Rezeptvorlage 2xA5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 720.9 KB