Alte & neue Rezepte aus den Küchen der Marktgemeinde Staatz



Ein großes Dankeschön an die Bewohner*Innen der Marktgemeinde Staatz -  für das Kochbuch „Alte & neue Rezepte aus den Küchen der Marktgemeinde Staatz“ konnten über 180 handschriftliche Rezepte eingesammelt werden!

 

Mit dieser großen Rezeptanzahl ist die Produktion des Buches auf jeden Fall gesichert! Als nächster Schritt erfolgt nun über die Sommermonate die Digitalisierung der Rezepte. Neben den Küchengeheimnissen der Bewohner*Innen werden redaktionelle Geschichten aus der Marktgemeinde zum Thema „Kochen und Ernährung“ den Inhalt des Buches „versüßen“. Das Kochbuch wird dann Ende November erscheinen.

 

Unter allen eingelangten Rezeptvorschlägen wurden außerdem als kleines Dankeschön drei Pakete mit jeweils drei Kochbüchern aus der Serie „Alte & neue Rezepte“ (Gaweinstal, Ladendorf, Wolkersdorf) verlost, die glücklichen Gewinner sind Marijola Rezek, Hildegard Dietrich und Ingrid Artlieb.

Kochbuch: 

„Alte & neue Rezepte aus den Küchen der MARKTGEMEINDE STAATZ

 

Umfang: max. 200 bis 250 Seiten (um eine gewisse Handlichkeit des Buches zu gewährleisten, wird bei einer zu großen Anzahl an Rezeptvorschlägen eine Auswahl für das Buch getroffen).

 

Qualität: Hardcovereinband, fadengeheftet.

Voraussichtliche Erscheinung: Nov. 2020